© TAS Emotional Marketing GmbH; Jochen Tack

Region

TAS Emotional Marketing stellt Weichen für die Zukunft

Die Essener Agentur TAS schärft seine Kompetenzbereiche und definiert sich neu: Dazu gehören ein neuer Markenauftritt und -claim sowie der Umzug in ein Industrieloft, das neben zahlreichen Co-Working-Bereichen auch ein komplett ausgestattetes Aufnahmestudio für digitale und hybride Veranstaltungen bietet.

Dynamische Marktsituation

Gleichzeitig schärft die Agentur ihre Kompetenzen und stellt sich mit den Bereichen „Brand & Impact“, „Content & Campaigning“ sowie „Live & Sales“ zukunftsfähig auf.

In der aktuellen Zeit verändern sich Anforderungen und Wünsche der Kunden kontinuierlich und Themen wie Digitalisierung oder Nachhaltigkeit rücken weiter in den Fokus. Mit einem komplett ausgestatteten digitalen Aufnahmestudio am neuen Standort in Essen reagiert die Agentur auf diese dynamische Marktsituation. Digital, emotional und real – ist der neue Claim der Agentur. „Die Digitalisierung gewinnt in sämtlichen Bereichen immer mehr an Bedeutung, so natürlich auch in unserem Kerngeschäft. Das haben wir erkannt und in dieser sehr dynamischen Zeit entschieden, uns neu zu definieren und aufzustellen. Auch weiterhin werden wir auf den Markt entsprechend reagieren und für unsere Kunden Markenerlebnisse schaffen – digital, emotional und real. Weiterentwicklungen, eine Vision und eine Portion Kreativität gepaart mit Mut sind entscheidende Faktoren, die uns seit mehr als 30 Jahren begleiten. Und dies wird auch in Zukunft so sein“, so Thomas Siepmann, Gründer und Geschäftsführer der TAS Emotional Marketing GmbH.

»Die Digitalisierung gewinnt in sämtlichen Bereichen immer mehr an Bedeutung, so natürlich auch in unserem Kerngeschäft.«

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Stefanie Seimer

Verfasst von:
Stefanie Seimer

Zur Artikelübersicht

nach oben