© Stauder GmbH

Region

Der beste Brauer-Azubi kommt von Stauder

Der beste Brauer-Azubi aus ganz Deutschland arbeitet bei der Privatbrauerei Jacob Stauder. Im Frühsommer hatte Marc Tintel bei den IHK-Abschlussprüfungen mit einem Notendurchschnitt von 1,0 den Titel als bester Azubi von ganz NRW abgeräumt.

»Damit habe ich beim besten Willen nicht gerechnet, aber es macht mich natürlich unfassbar stolz« 

Vom Landesbesten zum Bundesbesten

Der beste Brauer-Azubi aus ganz Deutschland arbeitet bei der Privatbrauerei Jacob Stauder. Im Frühsommer hatte Marc Tintel bei den IHK-Abschlussprüfungen mit einem Notendurchschnitt von 1,0 den Titel als bester Azubi von ganz NRW abgeräumt. Jetzt steht fest: An dem 32jährigen führt auch bundesweit kein Weg vorbei. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag ehrte den Stauder-Azubi offiziell als Bundesbesten 2020. „Damit habe ich beim besten Willen nicht gerechnet“, freut sich Marc Tintel. „Aber es macht mich natürlich unfassbar stolz.“ 

Corona-bedingt musste der große Festakt beim DIHK in Berlin zwar ausfallen, eine kleine Feier gab es in der eigenen Brauerei aber trotzdem: Die beiden Brauereichefs Axel und Dr. Thomas Stauder gratulierten dem gebürtigen Schonnebecker persönlich zu dieser außergewöhnlichen Ehrung. „Den NRW-Titel haben unsere Azubis schon mehrfach gewonnen“, berichtet Axel Stauder. „Aber der Sieg auf Bundesebene ist auch für uns eine absolute Premiere. Aber es ist ein weiterer Beleg für die hohe Qualität der Ausbildung in unserem Unternehmen.“ 

 

Weitere Informationen

Mehr über die Brauerei Stauder gibt es auf der Firmenwebsite www.stauder.de.

Yvonne Schumann

Verfasst von:
Yvonne Schumann

Zur Artikelübersicht

nach oben